Sie sind hier: » Das Haus
Das Haus


Lebendige Erfahrungswelten

Die Kita Glühwürmchen ist ein Musterbeispiel kindgerechter Architektur. Das Haus wird den Bedürfnissen der Kinder nach Bewegung, Entdecken, Gestalten, Wohlfühlen, Gemeinschaft und Rückzug vollkommen gerecht. Die Großzügigkeit des Hauses, seine innovative Raumaufteilung und -gestaltung garantiert den Kindern eine ideale Betreuung.


Das fordert Kinder unterschiedlicher Altersgruppen auf vielfältige Weise heraus:


  • ein Marktplatz als Herzstück des Hauses, Begegnungsstätte und Ort gemeinsamer Aktivitäten

  • verschiedene Funktionsräume (Werkstatt, Experimentierraum, Wasserraum, Atelier, Kinderküchen und Bewegungsraum) für spezifische Angebote und mit einem besonderen Materialangebot

  • Bewegungsfreiraum und Entdeckungsmöglichkeiten auf einer 4.000 qm großen Gartenfläche, Natur und Wald in unmittelbarer Umgebung

  • Gemeinschaft, Wohlfühlen und Rückzug in den Räumen der einzelnen Gruppen (inklusive Gruppenraum, Intensivbereich, Waschraum und Schlafraum) 


Die Kita Glühwürmchen bietet mit ihrer Vielfalt an Räumen ein halboffenes Konzept an, bei dem zwischen geschlossenen Gruppenaktivitäten und offener Nutzung des gesamten Hauses gewechselt wird.



Architekten: KEHRBAUMARCHITEKTEN AG, München